Aufgrund von Inventurarbeiten wird wieder wie gewohnt ab Dienstag, den 07.01.2020 ausgeliefert.
        
Im Buch blättern (Libreka)

Gestaltendes Schreiben – Wie man starke Texte schreibt

Mehr Ansichten

Gestaltendes Schreiben – Wie man starke Texte schreibt

Fröchling, Jürgen

Anleitungen und Übungen zum kreativen Schreiben

Im Deutschunterricht der gymnasialen Oberstufe wird zunehmend Wert darauf gelegt, dass Texte und Aufsätze gut und gekonnt formuliert werden. Das ist lernbar. Die Fähigkeit, gekonnt mit Sprache umzugehen, ist vor allem eine Frage des Handwerks und des Übens. Und dazu bekommen Sie in diesem Band Gestaltendes Schreiben. Wie man starke Texte formuliert eine Fülle von kreativen Anregungen. Die 100 Übungen zu verschiedenen Themenkomplexen, wie z. B. Beobachtung, Bild, Erinnerung, Fantasie, Sachtext und literarischer Text zeigen, wie es geht und machen Mut, kreativ und ausdruckssicher zu formulieren. Die Aufgaben innerhalb der einzelnen Übungen sind präzise formuliert und erfordern keine besondere literarische Vorbildung.

Bange Preis Label

Lieferbar

12,99 €
Print-Version
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Prüfexemplar
für "Referendare"

Was ist ein Prüfexemplar?

Als "Referendar" können Sie von diesem Produkt ein vergünstigtes Exemplar erhalten. Prüfexemplare können nur 1x bestellt werden.

6,50 €
Print-Version
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Sie müssen als "Referendar" angemeldet sein, um dieses Produkt kaufen zu können.

Klicken Sie hier um sich anzumelden.

Prüfexemplar
für "Lehrer"

Was ist ein Prüfexemplar?

Als "Lehrer" können Sie von diesem Produkt ein vergünstigtes Exemplar erhalten. Prüfexemplare können nur 1x bestellt werden.

9,09 €
Print-Version
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
Sie müssen als "Lehrer" angemeldet sein, um dieses Produkt kaufen zu können.

Klicken Sie hier um sich anzumelden.

Details

Im Deutschunterricht der gymnasialen Oberstufe wird zunehmend Wert darauf gelegt, dass Texte und Aufsätze gut und gekonnt formuliert werden. Das ist lernbar. Die Fähigkeit, gekonnt mit Sprache umzugehen, ist vor allem eine Frage des Handwerks und des Übens. Und dazu bekommen Sie in diesem Band Gestaltendes Schreiben. Wie man starke Texte formuliert eine Fülle von kreativen Anregungen. Die 100 Übungen zu verschiedenen Themenkomplexen, wie z. B.: Beobachtung, Bild, Erinnerung, Fantasie, Sachtext und literarischer Text zeigen, wie es geht und machen Mut, kreativ und ausdruckssicher zu formulieren. Die Aufgaben innerhalb der einzelnen Übungen sind präzise formuliert und erfordern keine besondere literarische Vorbildung.

Themen aus dem Inhalt:

  • Beobachtung (Ich, Person, Ort)
  • Bild (Bildende Kunst, Foto)
  • Erinnerung (Kindheit, Situationen)
  • Fantasie (Rollenwechsel/Perspektivenwechsel, Begegnungen, Erzähltipps, Ungereimtes – Gereimtes)
  • Texte (Informationen, Situationsvorgabe)
  • Literarischer Text (Erzählendes, Gedicht, Dramatisches, Textspuren)
  • Zu guter Letzt (Das Schreiben ist ...)
  • Beispieltexte
  • Originaltexte Schreibprodukte – Matrix

"Bibliographische Angaben"

Titel Gestaltendes Schreiben – Wie man starke Texte schreibt
Untertitel Anleitungen und Übungen zum kreativen Schreiben
ISBN / Bestellnummer 978-3-8044-1510-2
Artikelnummer 9783804415102
Fach Deutsch
Reihe Königs Lernhilfen
Produkt Typ Buch
Sprache Deutsch
Schultyp Abitur,Gymnasium
Autoren im Buch Fröchling, Jürgen
Bandnummer 1510
Erscheinungstermin 28.01.2008
Größe (Abmessungen) 210 x 297
Klasse 11,12,13
Verlag C. Bange Verlag

Hinweis zum Umgang mit dem Buch

1. Beobachtung

1.1 Ich

1 Das macht mich aus

2 So sehe ich nämlich aus!

3 Vorsicht: Surreal!

4 Mein Fernseh-Tagebuch

5 Sprachlupe

1.2 Person

6 Genau hingesehen

7 Menschenbilder

1.3 Ort (Stadt / Natur)

8 In der Pizzeria

9 Nur drei Zeilen

10 Die erlesene Stadt

11 Augen auf!

2. Bild

2.1 Bildende Kunst

12 Herein ins Bild!

13 Merkwürdig sehen Sie ja schon aus!

2.2 Foto

14 Also, aus meiner Sicht

15 Triumph ...

16 ... und Niederlage

17 Fotostory

3. Erinnerung

3.1 Kindheit

18 Erinnerungsort

19 Ein Spielzeug und seine Geschichte

20 Das Haus der Kindheit

21 ... beim ersten Mal ist was passiert!

22 Am Anfang der Erinnerung

3.2 Situationen

23 Vertauschte Rollen

24 Mein Leben als Theaterstück

4. Fantasie

4.1 Rollenwechsel/Perspektivenwechsel

25 Plötzlich Mann! Plötzlich Frau!

26 Anders gesehen

27 Mein Tagesablauf als ..

28 Liebes- und Kriegserklärung

29 Die vier Elemente

4.2 Begegnungen

30 Im Fahrstuhl

31 Verrückte Begegnungen

32 Prominente im Gespräch

4.3 Erzähltipps

33 Sandwich-Geschichten

34 Es nimmt kein Ende!

35 Worum es gehen soll

36 Erst einmal nur angedeutet

37 Da muss ich etwas ausholen

38 Geboren bin ich 1749

39 Einerseits und andererseits

40 Wie eine Lilie

4.4 Ungereimtes – Gereimtes

41 Es ist ein ... Gedicht!

42 Ein Gedicht – zwei Autoren

5. Texte

5.1 Informationen

43 Auf dem Weg

44 Als das Wünschen noch geholfen hat

45 Auf die Verpackung kommt es an!

46 Stilübungen

47 Das Verschwinden von Vokalen

59 IInhaltsverzeichnis

5.2 Situationsvorgabe

48 Allein zu Haus

49 In der Schlange

50 It’s partytime!

51 Die Unbeirrbaren

52 Gemischtes Doppel

53 Eine Szene machen

54 Mann und Frau – oder: der Zusammenstoß zweier Welten

55 Fundgrube Zeitung

6. Literarischer Text

6.1 Erzählendes

58 Kinderkonflikt

59 Es war einmal

60 Alte Märchen – neu erzählt

61 Maßlos übertrieben

62 Was war geschehen?

63 Bitte ergänzen!

64 Aufs Gras geschleudert werden

65 Das Ende als Anfang

66 Die ehemalige Verlobte

67 Vom Roman zum Gedicht

6.2 Gedicht

68 Sein Schloss von Eis

69 Auf hohem Balkone

70 Linde Lüfte im Herbst?

71 Dein Angesicht, Antlitz, Gesicht..

72 In den abendgelben Fluss

73 Mit zauberisch fesselndem Blick

74 N + 7

75 Er flog mit Schweigen

76 Gegen den Strich geschrieben

77 Zwischen den Zeilen

78 Bildwechsel

79 Lange nicht gesehen

80 Sommernachmittag

81 ... was sinnst du nur?

82 Pardauz! Pardau!

83 Ich tat es, Wanderer

6.3 Dramatisches

84 Ein Herz zu Füßen legen

85 Ich muss nicht fernsehen

6.4 Textspuren

86 Schon ein Klassiker: die gefüllte Kalbsbrust – guten Appetit!

87 Resteverwertung

88 Wiederbelebte Metaphern

89 Spielerisch zu freien Versen

90 Fleischlose Verse

91 Romantisches Reimen I

92 Romantisches Reimen II

93 Sonett – so leicht!

94 Verschmelzung der Sinne

95 Metaphernmühle

7. Zu guter Letzt

96 Das Schreiben ist

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein